Kranich-Wochenende im Nationalpark Unteres Odertal

Das Untere Odertal ist Deutschlands einziger Auennationalpark. Jeden Herbst machen die Kraniche auf ihrem Weg nach Süden hier Rast, um sich zu sammeln. 

Mit Zelt, Schlafsäcken und Ferngläsern im Rucksack machen wir uns auf den Weg, um uns dieses Naturschauspiel anzuschauen.

Die Oder trennt hier Deutschland und Polen voneinander.

Auf der deutschen Seite suchen die Kraniche tagsüber auf abgeernteten Feldern nach Nahrung.......

..... und abends fliegen sie auf die polnische Seite, um dort geschützt in flach überfluteten Bereichen die Nacht zu verbringen.

Dieser Flug vor der untergehenden Sonne ist der reinste Kitsch. Ich finde es herrlich! Kranich-Kitsch :-)

Auch Gracie möchte ein bißchen kitschig sein. Unser Zeltplatz direkt an der Oder bietet ihr jeden Abend den passenden Rahmen.

Dezember 2017